Nachhaltiges Bauen bezeichnet einen Planungs- und Bauausführungsprozess und eine Nutzungsweise, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind; d. h. auf Bewahrung des Ökosystems und der Umwelt, auf den Nutzen für Mensch und Gesellschaft, und auf Optimierung und Steigerung der ökonomischen Potenziale eines Gebäudes. Aufgrund der großen Bedeutung, die ökologische, ökonomische und sozio-kulturelle Faktoren im Bausektor besitzen, integriert nachhaltiges Bauen diese Faktoren in ein Gesamtkonzept für das Bauwerk. Dabei werden die Faktoren als einander gleichwertig und miteinander in Wechselwirkung stehend betrachtet. (Quelle, Wikipedia)

Gerne beraten und betreuen wir Sie bei der Betrachtung der Bauaufgaben bezüglich der Nachhaltigkeit  von Projekten und Gebäuden.

Dabei  verwenden wir die Bewertungsmethodik nach BNB im Bezug auf Ökologischer -, Ökonomischer – sowie Soziokultureller und Funktionaler Qualitäten.

Herr Endres ist unter der Registrierungsnummer SNB-2013-042  als Sachverständiger für Nachhaltiges Bauen bei der Steinbeis-Hochschule-Berlin registriert.

Büro I Leistungen I Nachhaltiges Bauen I BIM – Building Information Modeling I MitarbeiterI Kontakt